Tierhilfe Kelheim/Abensberg  u. Umgebung e.V. Rennweg 35, 93309 Kelheim Tel.: 09441-3332
Danke, dass Sie bei uns vorbeischauen.
Hallo Tierfreunde!
BEST FRIENDS - KATZEN Neben den Hunden suchen wir für Katzen ebenso dringend Tierliebhaber, die sich verantwortungsvoll und dauerhaft um die Tiere kümmern wollen.
Fahren Sie mit der Maus über die Bilder, dann sehen Sie rechts ein vergrößertes Bild
©Tierhilfe Kelheim mg@tierhilfe-kelheim.de
Hypo Vereinsbank Kelheim BLZ 750 200 73 Konto 6 759 777 BIC: HYVEDEMM447 IBAN: DE45750200730006759777
Sparkasse Kelheim BLZ 750 515 65 Konto 100 90 603 BIC: BYLADEM1KEH IBAN: DE41750515650010090603
Sparkasse Abensberg BLZ: 750 515 65 Konto 240 431 957 BIC: BYLADEM1KEH IBAN: DE78750515650240431957 Kennwort: „Katzenhaus“
Spenden mit PayPal
Der Kater „Kurti“ ist 4 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. „Kurti“ muss sich ein neues liebevolles Zuhause suchen, da seine Besitzerin schwer erkrankt ist und sich nicht mehr um ihn kümmern kann. „Kurti“ hat einen sehr lieben Charakter. Er ist mit Hunden und Katzen aufgewachsen. Er braucht nach Eingewöhnung unbedingt Freigang. Bitte rufen Sie für „Kurti“ die Tierhilfe Kelheim an: 08751-5724 am 14.01.24
Mia
Tatze
Missy
Lucky
„Lucky“, „Missy“, „Tatze“ und „Mia“ wurden im Oktober aus einem riesigen Industriegelände gerettet. Die 4 zuckersüßen Fundkatzen leben aktuell bei ihrer fürsorglichen Pflegestelle und suchen ab Ende November ein neues, liebevolles Zuhause. Alle 4 Katzen sind sehr gut sozialisiert, reinlich und gehen selbständig auf die Katzentoilette. Sie sind tierärztlich versorgt, entfloht, entwurmt und bei Abgabe mindestens 1x geimpft. Ab dem geschlechtsreifen Alter müssen Sie kastriert werden! Die Katzen werden bevorzugt nur zu 2. abgegeben, außer im Haushalt existiert bereits eine zweite Katze, die nicht älter als ein Jahr ist. Alle Katzen freuen sich über Freigang (keine Wohnungskatzen!) Bei Interesse rufen Sie bitte die Tierhilfe Kelheim an: 0177 459 0266 bzw. 0179 466 3223.
„Lucky“, getigert, war der erste aus dem Wurf, der den Weg in seine liebevolle Pflegestelle gefunden hat. Er ist neuem gegenüber aufgeschlossen, neugierig, tobt gerne mit seinen Geschwistern, sucht aktiv die Nähe zu seinem Lieblingsmenschen und kuschelt super gerne. Er würde gerne mit einer seiner Schwestern in sein neues Für-Immer-Zuhause ziehen.
„Missy“, mehrfarbig, wurde knapp eine Woche später zu uns gebracht. Sie ist zutraulich, verspielt, verschmust und sucht aktiv die Nähe zu ihrem Lieblingsmenschen. „Missy“ würde gerne mit einer ihrer süßen Geschwisterchen in ihr neues Für-Immer-Zuhause ziehen.
„Tatze“, Tiger mit weißen Pfoten, ist 3 Wochen später gefunden wurden und hat seine Geschwister schon vermisst. Sie ist neugierig, aber noch etwas zurückhaltend. Ein zuckersüßes, zierliches, verspieltes Katzenmädchen. „Tatze“ würde am liebsten mit „Mia“ in ihr neues Für- Immer-Zuhause einziehen.
„Mia“, mehrfarbig, wurde zusammen mit Tatze zu uns gebracht und ist die vierte der Rasselbande. Sie ist aufgeschlossen, neugierig und spielt gerne. Ein absolutes zuckersüßes Mädchen, die zunehmend um Schmuseeinheiten bittet. „Mia“ würde am liebsten mit „Tatze“ in ihr liebevolles, neues Für-Immer-Zuhause ziehen. am 15.01.24
Flecki
Lucy
Reacher
Die 3 kleinen Katzen „Reacher“, „Lucy“ und „Flecki“ sind Mitte/Ende September 2023 geboren, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie wurden aus einem Schuppen bei Lindkirchen eingefangen ohne Katzenmutter. Sie sind sehr scheu zu uns gekommen. Sie kennen kein Streicheln und keinen Kontakt zum Menschen. „Reacher“ ist ein lebhafter kleiner Kater, der gerne alles entdeckt. Er ist der einzige der 3 Tiere, der mit viel Geduld angefasst werden kann. Er möchte dann gerne kuscheln und spielen. „Lucy“ ist eine scheue weibliche Katze, die noch sehr ängstlich ist. Es ist noch schwer an „Lucy“ heranzukommen. Dazu braucht es täglich ganz viel Geduld. Wenn sie es dann doch zulässt durch Ablenkung ihres Katzenbruders „Reacher“, dann schnurrt sie sofort und ist sehr kuschelbedürftig und liebt es, gekrault zu werden. Kater „Flecki“ ist der Scheueste in dem Trio und kann nicht berührt werden. Er geht sofort in sein Versteck und möchte – noch – keinen Kontakt. Es wäre toll, wenn die Katzen zu dritt vermittelt werden könnten, so dass sie als Geschwister zusammen bleiben könnten. Oder wenn Sie zu einem jungen anderen Katzenkind vermittelt werden, so dass sie nicht alleine sind. Sie waren zu 5 und sind Gesellschaft gewohnt und fühlen sich dadurch sicher. Bitte rufen Sie für „Reacher“, „Lucy“ und „Flecki“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 0151 271 833 60
am 17.01.24
Cherry
Tom
Die 2 Katerchen „Tom“, und „Cherry“ sind 5 Monate jung, kastriert und sie suchen ein tierliebes gutes Zuhause. Die bezaubernden, sehr schmusigen, lieben, verspielten Kater haben ein sehr schönes seidig glänzendes Fell und sind sehr hübsch gezeichnet. Die Kater werden auch einzeln an nette Katzenfreunde mit viel Zeit zum Spielen, Streicheln und Kuscheln abgegeben. Die sehr gepflegten Kätzchen brauchen nach Eingewöhnung unbedingt Freigang. Bitte rufen Sie für „Tom“, und „Cherry“ die Tierhilfe Kelheim an: 09441 685671
am 17.01.24
Die zwei Pflegekätzchen „Xaverl“ (gestreift) und „Peterl“ (schwarz-weiß) suchen ein liebevolles Zuhause (gerne auch zusammen) mit späterem Freigang. Es sind Geschwister und Anfang August 2023 geboren. „Xaverl“ und „Peterl“ sind entwurmt und geimpft. Beide sind lieb, zutraulich, ihrem Alter entsprechend verspielt und Hunde gewöhnt.. Bitte rufen Sie für „Xaverl“ und „Peterl“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 0173/3857428. am 20.01.24
Luis
Lotte
Die 2 zahmen, eng verbundenen Geschwister „Lotte“ und „Luis“ sind ca. Ende Mai, Anfang Juni 2023 geboren. Sie sind bereits geimpft, entwurmt, kastriert und gechipt. Es wäre schön, wenn sie zusammen ein liebevolles Zuhause in einer ruhigen Wohngegend finden würden. Sie sind toll sozialisiert und stubenrein. Späterer Freigang soll gewährleistet sein. Bitte rufen Sie für „Lotte“ und „Luis“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 09492 6644 oder 160 77 92 401.
am 21.01.24
Das Geschwisterpärchen „Lilli“ und „Pauli“ ist 8 Monate alt, 2× geimpft, entwurmt und kastriert. Ihr Fell ist rot getigert, „Pauli“ hat eine weiße Brust. Anfangs sind sie etwas schüchtern, aber, wenn sie Vertrauen gefasst haben, sind sie sehr verspielt und verschmust. Sie sind reine Hauskatzen und werden nur zusammen abgegeben. Bitte rufen Sie für „Lilli“ und „Pauli“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 09452/1579. 03.02.24
Das Geschwisterpärchen „Bazi“ und „Strolch“ ist 5 Monate alt, 2× geimpft und entwurmt. Ihr Fell ist grau schwarz getigert mit weißer Brust. Sie sind freundlich und gehen auf die Menschen zu, sie sind sehr verspielt und verschmust. Bitte rufen Sie für „Bazi“ und „Strolch“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 09452/1579. 03.02.24
Lexi
Beni
De 3 Katzengeschwister „Beni“ und „Lexi“ sind am 28.8.23 geboren, entwurmt und 1 x geimpft. Alle sind sehr zahm, sozial, verspielt und anhänglich. Sie suchen ein neues Zuhause, gerne auch im Doppelpack oder zu einer Zweitkatze in einer ruhigen Wohngegend. Ein schöner Garten wäre optimal. Späterer Freigang soll gewährleistet sein. Bitte rufen Sie für „Beni“, und „Lexi“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 09492 6644 oder 0160-77 92 401. 04.02.24
Die weibliche Katze „Zora“ ist 6 Monate alt, geimpft und sterilisiert. Ihr Fell ist rot und leicht getigert. „Zora“ ist sehr lieb und freundlich, leider hat sie ein Handicap: trotz einer aufwändigen Augen-OP ist sie fast blind. Deshalb sollte ihr neuer Besitzer nur einen Wohnungsplatz und/oder einen gesicherten und eingezäunten Garten anbieten. Bitte rufen Sie für „Zora“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 09441-685671 07.02.24
Die weibliche Katze „Minka“ ist 8 Jahre alt, sterilisiert, aber nicht geimpft. Sie ist eine Wohnungskatze. Ihr fehlt der obere rechte Fangzahn, den sie vermutlich durch einen Unfall verloren hat. Ansonsten ist sie kerngesund. „Minka“ ist sehr verschmust und liebt den Kontakt mit Menschen. Sie kommt leider nicht mit kleinen Kinder zurecht und wäre daher eher für ältere Menschen geeignet. Bitte rufen Sie für „Minka“ an unter: 0173-6662157 09.02.24
Die weibliche Katze „Azale“ ist am 13.09.22 geboren, sterilisiert und geimpft. Ihr Fell ist schwarz und rötlich schimmernd, die Brust und die Zehen sind weiß. „Azale“ ist eine freundliche Katze, sehr lieb und verspielt. Natürlich möchte sie nach einer Eingewöhnungszeit Freigängerin werden. Bitte rufen Sie für „Azale“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 09441-685671 10.02.24
Die weibliche Katze „Sara“ ist am 20.03.21 geboren, sterilisiert und geimpft. Ihr Fellmuster ist schildpatt. „Sara“ ist eine ruhige Katze, sehr lieb und freundlich. Natürlich möchte sie nach einer Eingewöhnungszeit Freigängerin werden. Bitte rufen Sie für „Sara“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 09441-685671 11.02.24
Die 2 Katzenbabies sind im August 23 geboren, entwurmt und 2x geimpft. Sie sind beide zahm, verschmust und verspielt. Bitte rufen Sie für die Katzenbabies bei der Tierhilfe Kelheim an: 09492 6644 oder 0160 77 92 401. 11.02.24
Die schwarze Katze „Sina“ mit etwas weiß im Brustbereich ist im Frühjahr 2023 geboren. Sie ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. „Sina“ ist eine sehr ruhige leicht zahme Katze, lässt sich streicheln und für kurze Zeit in die Arme nehmen. Sie geht zwar am Anfang auf Distanz, findet aber bald Zutrauen. Sie kann auch mit eins ihrer Schwestern vermittelt werden. Nach Eingewöhnung braucht sie unbedingt Freigang in einer ruhigen Wohngegend. Sie kennt keine Straße bzw. Verkehr. Bitte rufen Sie für „Sina“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 09492 6644 oder 0160 77 92 401. 11.02.24
Die zahme schwarze weibliche Katze „Yara“ mit einzelnen weißen Haaren am Hals ist im Frühjahr 2023 geboren. Sie ist kastriert, gechipt, entwurmt, 2 x geimpft. Beim Betreten des Aufenthaltsraums kommt sie gleich gelaufen, um ihre Kuscheleinheiten abzuholen. „Yara“ sucht ein schönes Zuhause, eventl. mit eins ihrer 2 Schwestern oder 1 Bruder. „Yara“ braucht nach Eingewöhnung unbedingt Freigang an einer verkehrsberuhigten Lage. Garten wäre optimal Bitte rufen Sie für „Yara“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 09492 6644 oder 0160 77 92 401. 11.02.24
„Lilli“, „Luna“, „Leo“ und „Luis“ sind vier süße, sehr zutrauliche und Menschen bezogene Kätzchen. Sie sind geschätzt im Oktober 2023 geboren und aktuell 2 x geimpft. Nun suchen die verspielten Racker ein neues Zuhause mit späterem Freigang. Schön wäre es wenn sie jeweils paarweise ins neue Zuhause umziehen könnten, oder bereits eine verträgliche Katze da wäre. Bitte rufen Sie für „Lilli“, „Luna“, „Leo“ und „Luis“ die Tierhilfe Kelheim an: 08782/1326 14.02.24
Der Kater „Pünktchen“ ist im September 23 geboren, geimpft und entwurmt. Sein Fell ist schwarz-weiß. „Pünktchen“ ist ein Draufgänger, er ist sehr neugierig und liebt spielen und kuscheln. Er sucht ein neues Zuhause, gerne auch im Doppelpack mit seiner Schwester „Kitty“ oder zu einer Zweitkatze in einer ruhigen Wohngegend. Ein schöner Garten wäre optimal. Späterer Freigang soll gewährleistet sein. Bitte rufen Sie für „Pünktchen“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 0160 99009493 15.02.24
Die weibliche Katze „Kitty“ ist im September 23 geboren, geimpft und entwurmt. Ihr Fell ist grob getigert. „Kitty“ ist die zierliche Schwester von „Pünktchen“, eher zurückhaltend, aber es wird immer besser. Sie ist verschmust und eher eine, die zuschaut, wenn der Bruder spielt. Sie sucht ein neues Zuhause, gerne auch im Doppelpack mit ihrem Bruder „Pünktchen“ oder zu einer Zweitkatze in einer ruhigen Wohngegend. Ein schöner Garten wäre optimal. Späterer Freigang soll gewährleistet sein. Bitte rufen Sie für „Kitty“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 0160 99009493 15.02.24
Oreo
Lilly
Foxi
Die 3 Katzen „Foxi“, „Lilly“ und „Oreo“ sind Bauernhof Streunerkatzen und mit ca. 3 Jahren zur Tierhilfe gekommen. Der Kater „Foxi“ ist ca. 2-3 Jahre alt, kastriert, entwurmt, 1x geimpft und gechipt. Seine Vermittlung ist ab dem 31. 01. vorgesehen. „Foxi“ ist stubenrein und liebt Katzenmilch. Er ist sehr schüchtern und schreckhaft, wenn er aber Vertrauen fasst, ist er verschmust und spielt gern mit den anderen Katzen. Die weibliche Katze „Lilly“ ist ca. 1 Jahr alt, sterilisiert, entwurmt, 1x geimpft und gechipt. Ihre Vermittlung ist ab dem 25. 01. vorgesehen. „Lilly“ ist anfangs schüchtern, vorsichtig und ängstlich mittlerweile ein Schmusemädi, das gerne Liebesbisse in den Fingern verteilt, spielt gerne mit ihren Katzenkumpels. Kater „Oreo“ ist ca. 1 Jahr alt, kastriert, entwurmt, 1x geimpft und gechipt. Seine Vermittlung ist ab dem 25. 01. vorgesehen. „Oreo“ ist anfangs schüchtern, wenn er aber aufgetaut ist, sehr verschmust und verspielt. Er ist stubenrein und liebt Katzenmilch. „Oreo“ ist schätzungsweise der Bruder von „Lilly“ Sie verstehen sich untereinander super, daher wäre es schön, wenn sie nicht in Einzelhaltung kommen, Ein späterer Freigang wäre super, da sie das kennen. Bitte rufen Sie für „Foxi“, „Lilly“ und „Oreo“ bei der Tierhilfe Kelheim an: 0176 61515186 16.02.24
Die Katzenmutter „Baghira“ mit ihren 5 Babies waren Fundkatzen auf einem Pferdehof. Alle 5 Kinder haben ein liebevolles Zuhause gefunden. Nun sucht „Baghira“ als letzte eine dauerhafte Bleibe. Die hübsche, grau getigerte „Baghira“ ist 1 Jahr alt, jetzt kastriert und entwurmt. „Baghira“ ist zwar noch scheu und sehr vorsichtig und braucht etwas länger, bis sie Vertrauen fasst, aber dann schmust sie sehr gerne und ist sehr lieb. „Baghira“ freut mich auf ein schönes Plätzchen mit späterem Freigang. Bitte rufen Sie für „Baghira“ die Tierhilfe Kelheim an: 0160-8578693 17.02.24
Netto
Wendelin
„Netto“ und „Wendelin“ sind im August 2023 geboren, 2 x geimpft, kastriert und gechipt. Sie sind sehr zutraulich und verspielt. Sie sind sehr Menschen bezogen und schmusen auch gerne. Nun suchen sie einzeln oder schön wäre auch zu zweit ein neues liebevolles Zuhause mit Freigang. Bitte rufen Sie für „Netto“ und „Wendelin“ die Tierhilfe Kelheim an: 09451/835 21.02.24
Die weibliche Katze „Soferl“ ist im Juli 2023 geboren, 2x geimpft, kastriert und gechipt. Sie ist eine sehr liebe, zutrauliche und ruhige Katze. Zu ihrem Glück braucht sie keine Katzengesellschaft, sondern nur liebe Menschen um sich. Sie sucht nun ein neues Zuhause mit Freigang, in dem sie Einzelprinzessin sein darf. Bitte rufen Sie für „Soferl“ die Tierhilfe Kelheim an: 09451/835 21.02.24
Meery
Pippin
„Pippin“ und „Meery“ (benannt nach den Hobbit- Brüdern) sind geschätzt im Juni 2023 geboren. Sie sind kastriert, gechipt und geimpft. Sie wurden auf einem Parkplatz gefunden, und der Verdacht liegt nahe, dass sie dort ausgesetzt wurden. Beide sind zutraulich und lieb. „Pippin“ mit seinen blauen Augen ist der etwas ruhigere der Beiden. Es wäre schön, wenn die Beiden zusammen in ein neues Zuhause ziehen könnten. Sie sind aktuell in Alteglofsheim untergebracht. Nach entsprechender Eingewöhnung brauchen die Beiden unbedingt Freigang. Bitte rufen Sie für „Pippin“ und „Meery“ die Tierhilfe Kelheim an: 08782/1326 24.02.24
Die weibliche Katze „Basili“ ist ca. 6 Monate alt, sterilisiert, geimpft und entwurmt. Ihr Fell ist 3-farbig. Die schlanke „Basili“ ist eine liebe, freundliche und äußerst verschmuste und verspielte Katze. Sie braucht später unbedingt Freigang. Bitte rufen Sie für „Basili“ die Tierhilfe Kelheim an: 09441-685671