Danke, dass Sie bei uns vorbeischauen.
Hallo Tierfreunde!
VERMISST - GEFUNDEN
Gefundene Tiere Tierhilfe Kelheim/Abensberg  u. Umgebung e.V. Rennweg 35, 93309 Kelheim Tel.: 09441-3332
Hypo Vereinsbank Kelheim BLZ 750 200 73 Konto 6 759 777 BIC: HYVEDEMM447 IBAN: DE45750200730006759777 Kennwort: „Katzenhaus“
Sparkasse Kelheim BLZ 750 515 65 Konto 100 90 603 BIC: BYLADEM1KEH IBAN: DE41750515650010090603 Kennwort: „Katzenhaus“
Sparkasse Abensberg BLZ: 750 515 65 Konto 240 431 957 BIC: BYLADEM1KEH IBAN: DE78750515650240431957 Kennwort: „Katzenhaus“
©Tierhilfe Kelheim mg@tierhilfe-kelheim.de
,
Kater „Willi“ in Regensburg vermisst! Seit Montag, den 08.08.18, wird der Kater „Willi“ in Regensburg, Stadtteil Königswiesen, vermisst. „Willi” ist 4 Monate alt, hat ein schwarz-weißes Fell, lange Beine und spitze Ohren. Er ist sehr zutraulich. „Willi” ist auch gechipt und bei Tasso registriert. Es könnte sein, dass ihn entweder jemand mitgenommen hat, er sich verirrt hat oder, dass er angefahren wurde. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Willi“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0941-380319.
Kater in Langquaid vermisst! Seit Samstag, den 11.08.18, wird der sehr junge Kater in Langquaid vermisst. Der grau-schwarz getigerte Kater mit weißer Zeichnung ist ca. 4 Monate alt und hat zum Zeitpunkt seines Verschwindens eine abgeschnittene dunkelgraue Socke als Verband um den Hals. Der Kater war in tierärztlicher Behandlung und müsste noch weiter versorgt werden. Der Kleine hat wahrscheinlich eine Futterallergie, verträgt kein Getreide. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob der Kater dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0179-4847319.
Katze „Kimba“ in Neustadt/Do. vermisst! Seit Freitag, den 03.08.2018, wird die Katze „Kimba“ in Neustadt/Do., Konrad-Zoller-Str. nähe Therapeutenschule, vermisst. „Kimba“ ist weiblich, 9 Jahre alt, schwarz/weiß, getigert, sterilisiert und trägt ein weißes Halsband. Sie ist leider nicht zum ersten Mal (immer innerhalb der Ferien in Bayern) für 1 oder zwei Wochen verschwunden und scheint sich liebend gerne in leer stehenden Garagen oder Schuppen in der näheren Umgebung aufzuhalten. Nachdem sie in der Vergangenheit nach 14 Tagen wieder da war, stark verschmutzt und muffig nach altem Holz roch, handelt es sich vermutlich um einen alten Schuppen. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 01520 2938011.
Kater „Paul“ in Nittendorf vermisst! Seit Mittwoch, den 22.08.18, wird der Kater „Paul“ in Nittendorf vermisst. „Paul“ ist schwarz-weiß und fällt durch 2 kleine Punkte am weißen Kinn auf. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Paul“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 09404 / 640817.
Kater „Bonito“ in Schierling vermisst! Seit Freitag, den 07.09.2018, wird die Kater „Bonito“, Rufname „Burle“ in Schierling, Hans-Sachs-Str., vermisst. „Burle“ ist beige, leicht getigert, am 10.05.2016 geboren, gechipt und kastriert. Zuletzt wurde er in der Heinrich-Heine-Str. gesehen. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob der Kater dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0170-3125819.
Katze „Sally“ in Landshut vermisst! Seit Samstag, den 01.09.2018, wird die Katze „Sally“ in Landshut, Birkenstr. (Wolfgang), vermisst. „Sally“ ist 12 Jahre alt und nicht gechipt. Auffallend ist der schwarze Fleck im weißen Untergesicht. „Sally“ ist eine Hauskatze und findet sich im Freien nicht zurecht. Sie ist sehr scheu und hat einen Hüftschaden. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0175 – 8 666 77 2. Für die Auffindung der Katze ist eine Belohnung ausgesetzt.
Kater „Rocky“ in Arnhofen bei Abensberg vermisst! Seit Montag Abend, den 24.09.2018, wird der Kater „Rocky“ in Arnhofen bei Abensberg vermisst. „Rocky“ ist 1 Jahr alt, kastriert, gechipt und tätowiert: Linkes Ohr BL 26, rechtes Ohr KEH 18. Er ist grau getigert und con zierlicher Statur. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob der Kater dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 09443-700175.
Am 3.10.18 ist ein kleiner Kater in Rohr zugelaufen. Er ist ca. ein halbes Jahr alt und getigert mit einem weißen Fleck auf seiner linken Seite. Wer ihn vermisst oder Angaben zum Besitzer machen kann, meldet sich bitte unter Telefon 0160 90227698.
Kater „Cookie“ in Regensburg vermisst! Seit Donnerstagabend, den 11.10 2018, gegen 21:30 Uhr, wird der Kater „Cookie“ in Regensburg, Rauberstr., vermisst. „Cookie” ist 1 Jahr alt, kastriert und trägt einen Chip unter dem Fell der linken Halsseite. Seine Fellfarbe ist schwarz- weiß, schwarze Gesichtsmaske, weiße Pfötchen und eine weiße Schwanzspitze. Er ist ein kleiner Kater mit sehr weichem Fell. „Cookie” ist sehr aufgeweckt und Menschen bezogen, rennt aber vor Fremden weg, wenn sie laut sind. Er hört auf seinen Namen und ist sehr neugierig! Er ist ein Freigänger und nicht mehr nach Hause gekommen. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Cookie“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0151/ 525 17 304. Für die Auffindung des Katers ist eine Belohnung ausgesetzt.
Kater „Schlomo“ in Viehhausen vermisst! Seit Mittwoch, den 17.10., wird der MaineCoon-Mix-Kater „Schlomo“ in Viehhausen vermisst Er ist kastriert und gechippt. Er hat cremefarbenes, langes, sehr weiches Fell und ist eher scheu. „Schlomo“ ist ein Freigänger und reagiert auf seinen Namen mit Miauen. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob der Kater dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0176-39096043.
3-farbige Katze in Kapfelberg vermisst! Seit Montag, den 12.11., wird die weibliche Katze in Kelheim- Kapfelberg vermisst Die Katze ist 6 Jahr alt, weiblich und ihr Fell ist weiß, rot, schwarz. Sie ist erst seit 3 Tagen in ihrem neuen Zuhause in Kapfelberg, vorher war sie in Thaldorf. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 09405-9561919
Katze „Amy“ in Sandharlanden vermisst! Seit Donnerstag, den 08.11 2018, wird die Katze „Amy“ in Sandharlanden bei Abensberg vermisst. „Amy” ist 18 Monate alt, sehr verschmust und zutraulich. Sie ist in beiden Ohren tätowiert: rechts KEH SE, links 2269. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Amy“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0151/ 55867329.
Kater „Opi“ in Kelheim vermisst! Seit Montag, den 26.11., wird der Kater „Opi“ in Kelheim, Spechtstr., vermisst. Er ist 6 Monate alt, nicht kastriert und nicht gechipt. Er ist schwarz- weiß und auffallend ist ein schwarzer Fleck an der Nase. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob der Kater dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0160-7768990.
Am 06.12.18 wurde in Aicholding/Riedenburg diese weibliche, noch junge Scottish-Fold-Katze gefunden. Die Katze ist gechipt, aber leider nicht registriert. Sie ist bei einer Pflegestelle der Tierhilfe in Riedenburg untergebracht. Wer sie vermisst oder Angaben zum Besitzer machen kann, meldet sich bitte unter Telefon 09441-689.
Katze „Rosi“ in Schierling vermisst! Seit Dienstag, den 11.12.2018, wird die Katze „Rosi“ in Schierling vermisst. „Rosi“ ist am Montag vormittag in Schierling in der Nähe des Sportplatzes zum letzten Mal gesehen worden. „Rosi“ ist eineinhalb Jahre alt, gechipt und bei Tasso registriert. Sie ist graubraun getigert und hinkt am linken Hinterbein. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 09451-3372 oder 0175-4179466.
Hunde „Moritz“ und „Theo“in Kösching vermisst! Seit Montag, den 17.12.2018, 8:30 Uhr, sind die beiden Rüden wahrscheinlich Richtung Vohburg entlaufen. „Moritz“ ist ca. 2 Jahre alt, schwarz, ein Border Collie Mix und trägt ein braunes Lederhalsband. „Theo“ ist ein Grifhorn-Rüde, 3/4 Jahr alt, braun, trägt nur ein schwarzes Band um den Hals, ist aber gechipt. Die beiden sind schon mal ausgebüxt und in Vohburg zugelaufen. Die Besitzerin denkt, den Spuren nach, sie seien wieder in diese Richtung unterwegs. „Moritz“ und „Theo“ sind sehr zutrauliche Hunde. Wenn Sie die Hunde gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 08456-914869.
Katze „Lucy“ in Kläham vermisst! Seit Mittwoch, den 26.12.2018, wird die Katze „Lucy“ in Kläham bei Ergoldsbach vermisst. „Lucy“ ist knapp 3 Jahre alt, aber nicht kastriert, gechipt oder tätowiert. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0176-32375723, 0170-3542931 oder 08771-4095651.
Kater „Nino“ in Langquaid vermisst! Seit Freitag früh, den 11.01.2019, wird der Kater „Nino“ in Langquaid, Modersohn-Becker-Weg, vermisst. „Nino“ ist ein sehr großer getigerter Kater und auch korpulent. Seit einer Zahn OP verzieht er manchmal die Oberlippe nach oben. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 09452-9333690.
Katze „Paula“ in Neustadt vermisst! Seit Donnerstag, den 17.01.2019, wird die Katze „Paula“ in Neustadt/Do., Schweigfeldring, vermisst. „Paula“ ist eine EKH und 1,5 Jahre alt. Sie hat keinen Chip und ist nicht tätowiert. Sie hat einen großen gleichmäßigen schwarzen Fleck am Nacken, der Bauch und das Gesicht sind weiß und ihr Schwanz ist getigert. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0174 374 77 88
Kater „Charly“ in Pentling vermisst! Seit Dienstag, den 29.01.2019, wird der Kater „Charly“ in Pentling, Iradinger Str., vermisst. „Charly“ ist ein British Kurzhaar Kater, 6 Jahre alt, grau und sehr zutraulich. Auffallend ist sein trübes rechtes Auge. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 09405 / 962577 oder 0171 / 1482998.
Hündin „Luna“ in Sausthal (Ihrlerstein) vermisst! Seit Mittwoch, den 30.01.2019, ca. 18:00 Uhr, wird die schwarz weiß gestromte Hündin „Luna“ in Sausthal vermisst. Eventuell ist sie mit jemanden mitgelaufen. „Luna“ ist 4 Monate alt. Wenn Sie die Hündin gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 09447 / 206.
Katze „Felinara“ in Brennberg vermisst! Seit Samstag den 18.11 2018, wird die Katze „Felinara“ in Brennberg vermisst. „Felinara” ist eine 3-farbige norwegische Waldkatze, geb. am 17.04.2017. Sie hat einen buschigen Schwanz, ihre linke Pfote ist rot getigert, die rechte schwarz getigert. Sie ist tätowiert und bei Tasso gemeldet, Die Tasso-Suchnummer lautet S2356255. Tasso ist erreichbar unter 06190-937300. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Felinara“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 09484-777.
Kater „Mew“ in Großmuß bei Hausen vermisst! Seit Freitag, den 01.02.2019, wird der Kater „Mew“ in Großmuß, Am Wiegenfeld, vermisst. „Mew“ ist ein British Kurzhaar Kater, geboren am 23.06.2018, Farbe gray-tabby. „Mew“ wurde zuletzt ca. 300-400 m vom Wohnort entfernt auf einem Feldweg gesehen. Er ist tätowiert und bei Tasso gemeldet, Die Tasso-Suchnummer lautet S2365895. Tasso ist erreichbar unter 06190-937300. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0172 4639687.
Kater „Tips“ in Laaber/Eisenhammer vermisst! Seit Donnerstag den 08.11 2018, wird der Kater „Tips“ in Laaber/Eisenhammer vermisst. „Tips” ist 7 Jahre alt, kastriert, gechipt und bei Tasso registriert. Er ist graubraun-schwarz getigert, schlank, weißes Kinn und auf dem Rücken hat er einen breiten schwarzen Streifen. Fremden gegenüber ist er eher scheu. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Fips“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 09498-904366 oder 0151- 53803316.
Der grau schwarz gesprenkelte Zwerggockel ist Mitte Januar in Mühlhausen bei Neustadt/Do. zugelaufen. Er ist noch sehr jung. Weitere Angaben sind uns leider unbekannt. Wer ihn vermisst oder Angaben zum Besitzer machen kann, meldet sich bitte unter 09444-1456 oder 01520-2878580.
Katze „Murle“ in Abensberg vermisst! Seit Donnerstag, den 14.03. 2019, wird die Katze „Murle“ in Abensberg, Birkenstr., vermisst. „Murle” ist im August 2013 geboren, kastriert, gechipt und bei Tasso registriert. Sie ist weiß-schwarz-braun getigert. Merkmal: Sie ist am Schnäutzchen braun/schwarz gefleckt. „Murle” ist eher scheu Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Murle“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0160-97551452.
Älteres Katzenmädchen in Dürnstetten (Gemeinde Sinzing) zugelaufen; sie scheint schon länger auf der Suche nach Futter gewesen zu sein. Wer sie vermisst oder Angaben zum Besitzer machen kann, meldet sich bitte unter 0160 328 7152.
Katze „Caprice“ in Münchsmünster vermisst! Seit Freitag, den 12.04. 2019, wird die Katze „Caprice“ in Münchsmünster, Sudetenweg, vermisst. „Caprice” ist kastriert, gechipt und bei Tasso registriert. Sie ist langhaarig und hat ein auffallend markantes Gesicht. Tätowierungen in den Ohren sind: links BL09, rechts KEH18. „Caprice” ist seit Freitag früh von ihrem Freigang nicht mehr heimgekommen, was sehr ungewöhnlich ist, da sie normalerweise immer nur ein paar Stunden außer Haus ist. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Caprice“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 08402-938557.
Katze „Luna“ in Riedenburg vermisst! Seit Mittwoch, den 24.04. 2019, ist die Katze „Luna“ in Riedenburg, am Gleislhof, entlaufen. Die Familie macht hier Urlaub, die Katze ist also ortsfremd. „Luna“ ist 4 Jahre alt, kastriert, aber nicht gekennzeichnet. „Luna“ ist Fremden gegenüber scheu. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Luna“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0170-6137188.
Kater „Herr Maunz“ in Neustadt/Do. vermisst! Seit Ostersonntag, den 21.04. 2019, wird der Kater „Herr Maunz“ in Neustadt/Do., Pfarrstr., vermisst. „Herr Maunz” ist ca. 6-8 Jahre alt, er war ein Fundkater, er ist kastriert, gechipt, aber nicht registriert. Er ist ist ein Maine-Coon-Mix, grau, leicht getigert. Er hat keine Zähne mehr und leidet immer wieder unter chronischen Katzenschnupfen. Wegen einer Untersuchung hat er eine größere rasierte Stelle auf dem Bauch, an der das Fell noch nicht wieder ganz nachgewachsen ist. „Herr Maunz” ist sehr zutraulich und auch sehr neugierig. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Herr Maunz“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 09445 / 9911700 oder 01525 / 7370852.
Kater „Findus“ in Meilenhofen vermisst! Seit Samstag, den 20.04. 2019, wird der Kater „Findus“ in Meilenhofen, Birkenstr., vermisst. „Findus“ ist 7 Monate alt, wegen eines Katzenschnupfens ist er etwas zu klein und leider noch nicht kastriert und somit nicht tätowiert bzw. gechipt. Da er sehr neugierig und zutraulich ist, könnte es sein, dass er in ein Auto gestiegen ist. „Findus“ ist weiß mit rötlich-getigerten Flecken und hat riesige braune Augen. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Findus“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 08753-966390 oder 0160-93826797.
Katze „Luna“ in Offenstetten vermisst! Seit Montag Abend, den 22.04. 2019, wird die Katze „Luna“ in Offenstetten, Allingerweg, vermisst. „Luna“ ist eine schwarze, zierliche, kastrierte Katze mit großen bernsteinfarbenen Augen. Sie ist sehr scheu und vorsichtig. „Luna“ ist gechipt und bei Tasso registriert und auch dort als vemisst gemeldet. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Luna“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 09443-2986.
Vermisste Tiere
Gefundene Tiere