Danke, dass Sie bei uns vorbeischauen.
Hallo Tierfreunde!
VERMISST - GEFUNDEN
Gefundene Tiere Tierhilfe Kelheim/Abensberg  u. Umgebung e.V. Rennweg 35, 93309 Kelheim Tel.: 09441-3332
Hypo Vereinsbank Kelheim BLZ 750 200 73 Konto 6 759 777 BIC: HYVEDEMM447 IBAN: DE45750200730006759777 Kennwort: „Katzenhaus“
Sparkasse Kelheim BLZ 750 515 65 Konto 100 90 603 BIC: BYLADEM1KEH IBAN: DE41750515650010090603 Kennwort: „Katzenhaus“
Sparkasse Abensberg BLZ: 750 515 65 Konto 240 431 957 BIC: BYLADEM1KEH IBAN: DE78750515650240431957 Kennwort: „Katzenhaus“
©Tierhilfe Kelheim mg@tierhilfe-kelheim.de
,
Kater „Mew“ in Großmuß bei Hausen vermisst! Seit Freitag, den 01.02.2019, wird der Kater „Mew“ in Großmuß, Am Wiegenfeld, vermisst. „Mew“ ist ein British Kurzhaar Kater, geboren am 23.06.2018, Farbe gray-tabby. „Mew“ wurde zuletzt ca. 300-400 m vom Wohnort entfernt auf einem Feldweg gesehen. Er ist tätowiert und bei Tasso gemeldet, Die Tasso-Suchnummer lautet S2365895. Tasso ist erreichbar unter 06190-937300. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0172 4639687.
Katze „Murle“ in Abensberg vermisst! Seit Donnerstag, den 14.03. 2019, wird die Katze „Murle“ in Abensberg, Birkenstr., vermisst. „Murle” ist im August 2013 geboren, kastriert, gechipt und bei Tasso registriert. Sie ist weiß-schwarz-braun getigert. Merkmal: Sie ist am Schnäutzchen braun/schwarz gefleckt. „Murle” ist eher scheu Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Murle“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0160-97551452.
Katze „Caprice“ in Münchsmünster vermisst! Seit Freitag, den 12.04. 2019, wird die Katze „Caprice“ in Münchsmünster, Sudetenweg, vermisst. „Caprice” ist kastriert, gechipt und bei Tasso registriert. Sie ist langhaarig und hat ein auffallend markantes Gesicht. Tätowierungen in den Ohren sind: links BL09, rechts KEH18. „Caprice” ist seit Freitag früh von ihrem Freigang nicht mehr heimgekommen, was sehr ungewöhnlich ist, da sie normalerweise immer nur ein paar Stunden außer Haus ist. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Caprice“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 08402-938557.
Kater „Findus“ in Meilenhofen vermisst! Seit Samstag, den 20.04. 2019, wird der Kater „Findus“ in Meilenhofen, Birkenstr., vermisst. „Findus“ ist 7 Monate alt, wegen eines Katzenschnupfens ist er etwas zu klein und leider noch nicht kastriert und somit nicht tätowiert bzw. gechipt. Da er sehr neugierig und zutraulich ist, könnte es sein, dass er in ein Auto gestiegen ist. „Findus“ ist weiß mit rötlich-getigerten Flecken und hat riesige braune Augen. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Findus“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 08753-966390 oder 0160-93826797.
Kater „Leo“ in Kelheim vermisst! Seit Dienstag den 14.05. 2019, wird der Kater „Leo“ in Kelheim, Winzerweg, vermisst. „Leo“ ist männlich, ca. 9 Monate alt und fast komplett schwarz. Er ist schlank und trägt ein Zeckenband. „Leo“ ist sehr zutraulich und verschmust. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Leo“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0179-2428585.
Kater „Lumpi“ in Neustadt/Do. vermisst! Seit Samstag, den 18.05. 2019, wird der Kater „Lumpi“ in Neustadt/Do. vermisst. „Lumpi” ist am 27.04.2018 geboren, kastriert, gechipt und bei Tasso registriert. Er ist schwarz-weiß und hat unter der rechten Nase einen kleinen schwarzen Schönheitsfleck. „Lumpi“ wird auch bei Tasso unter der Nr. S2385113 gesucht. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Lumpi“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0176-34999504.
Katze „Elsa“ in Sandharlanden vermisst! Seit Montag, den 05.07. 2019, wird die Katze „Elsa“ in Sandharlanden, Alleestr., vermisst. „Elsa” ist eine Freigängerin und recht zutraulich. Eigentlich hat sie ihre festen Zeiten, zu denen sie nach Hause kommt. Aber seit Montag Nachmittag war dies nicht mehr der Fall. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Elsa“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0152-21473902
Katze „Lotti“ in Langquaid vermisst! Seit Sonntag, den 01.09. 2019, wird die Katze „Lotti“ in Langquaid, Max-Liebermann-Weg, vermisst. „Lotti” ist zierlich, grau getigert und wurde zuletzt im Max-Liebermann-Weg in Langquaid gesehen. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Lotti“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0160-88 63 197
Kater „Max“ in Mainburg vermisst! Seit Freitag, den 23.08. 2019, wird der Kater „Max“ in Mainburg vermisst. „Max” ist männlich, 6 Jahre alt, kastriert, gechipt, aber nicht registriert. „Max“ ist sehr Menschen bezogen und überhaupt nicht scheu. Außerdem steigt er gerne in fremde Autos. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Max“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte bei der Tierhilfe Kelheim/Abensberg an unter: 09441-3332
Katze „Mia“ in Saal/Do. vermisst! Seit Dienstag den 03.09. 2019, wird die Katze „Mia“ in Saal/Do., Weißer-Stein-Str., vermisst. „Mia” hat Babies mit 5 Wochen. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Mia“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 01520-2731901
Kater „Bebbo“ in Etzenbach vermisst! Seit Mittwoch, 04.09.19, wird der Kater „Bebbo“ in Etzenbach vermisst. „Bebbo” ist 3 Jahre alt, tätowiert, kastriert und ein sehr zutraulicher und verschmuster Kater. Er ist beige-rot, leicht getigert und hat am Bauch sowie am Hals/Kinn weißes Fell. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Bebbo“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0176 23749103
Kater „Destino“ in Bad Abbach vermisst! Seit Samstag, den 31.08. 2019, wird der Kater „Destino“ in Bad Abbach, Lessingstr., vermisst. „Destino” ist männlich, kastriert, gechipt und bräunlich- schwarz getigert. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Destino“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0171/3205408
Kater „Diego“ und Katze „Sierra“ in Kelheim vermisst! Seit Dienstag, 08.10.19, wird der Kater „Diego“ und die Katze „Sierra“ in Kelheim (Affecking) vermisst. „Diego” ist getigert, „Sierra“ ist eine 3-farbige Katze. Beide sind 6 Monate alt. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Diego“ und „Sierra“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen sind und dann eingesperrt wurden. Wenn Sie den Kater und die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0152- 38434351
Katze „Luna“ in Pentling vermisst! Seit Mittwoch, den 25.09. 2019, wird die Katze „Luna“ in Pentling vermisst. „Luna” ist knapp 3 jahre alt, kastriert - nicht gechipt oder tätowiert. Sie ist Freigänger und scheu, Geräuschen gegenüber schreckhaft. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Luna“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, schreiben Sie bitte eine Mail an: rebeccastiller@yahoo.de
Katze „Mietzi“ in Kelheim vermisst! Seit Montag, den 30.09. 2019, wird die Katze „Mietzi“ in Kelheim vermisst. Sie wurde zuletzt vom Möbel Brandl gesehen. „Mietzi” ist leider nicht gechipt oder sonst irgendwie gekennzeichnet. Sie ist weiblich und eher eine kleinere Katze. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Mietzi“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0171-2830363
Kater „Simmerl“ in Herrngiersdorf vermisst! Seit Mittwoch, den 30.10. 2019, wird der Kater „Simmerl“ in Herrngiersdorf vermisst. „Simmerl” ist männlich, rötlich getigert mit viel Weißanteilen, nicht gechipt und tätowiert. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Simmerl“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 09452-1621 oder unter 0171-7936360
Katze „Fella“ in Sinzing vermisst! Seit Samstag den 13.10. 2019, wird die Katze „Fella“ in Sinzing vermisst. Sie war fremd in dieser Gegend. „Fella“ hat 2 besondere Kennzeichen: Das linke Ohr ist etwas deformiert und der schwarze Schwanz hat am Ende einen weißen Fleck. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Fella“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0160 328 7152
z.Z keine gefundenen Tiere
Katze „Gisi“ in Mainburg vermisst! Seit Mittwoch, 13.11.19, wird die Katze „Gisi“ in Mainburg, Espertstr., vermisst. „Gisi” ist sehr zutraulich und neugierig. Es könnte sein, dass sie in ein Auto gesprungen ist und der Fahrer es nicht bemerkt hat. Sie hat einen unsichtbaren Tasso Chip, den jeder Tierarzt auslesen kann. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Gisi“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an unter: 0170-4446099
Kater „Leopold“ in Untergambach vermisst! Seit Dienstag, 19.11.19, wird der schwarze Kater „Leopold“ in Untergambach bei Hohenthann vermisst. „Leopold” ist am 15.04.2018 geboren, kastriert und sehr zutraulich. Seine besonderen Kennzeichen: Er hat einen sehr langen Schwanz und einen Nabelbruch. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Leopold“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0171-4883984 bzw. 08784-9698970.
Kater „Floh“ in Laberweinting vermisst! Seit August 2019 wird der Kater „Floh“ in 84082 Laberweinting vermisst. „Floh“ ist 3 Jahre alt und kastriert. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Floh“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0163-2048639.
Kater „Bourbon“ in Ingolstadt vermisst! Seit Freitag, den 29.11.2019, wird der Kater „Bourbon“ in Ingolstadt, Münzbergstr., vermisst. „Bourbon“ ist ein rot getigerter Kater, er hat eher kleinere Augen, ist Fremden gegenüber sehr scheu und er ist gechipt. Der Transponder-Code (Die Chipnummer) ist: 276095610379936 Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Bourbon“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter: 0160-6963007.
Vermisste Tiere
Gefundene Tiere